Ruin Porn

Endlich komme ich einmal wieder zum Bloggen. Jobwechsel, Laptop-Wechsel andauernde Wohnungssuche (PS: Weiß jemand eine schöne 3-Zimmer-Wohnung in Stein und Umgebung?) und die Hitzewelle haben mich in der letzten Zeit leider davon abgehalten. Zum Wiedereinstieg gibt es ein wenig Ruinenporno aus Ägypten.

Aber nein – keine Pyramiden und Sphinxen, sondern: Hotels – gesehen in Sharm el Sheik an der Küste den Roten Meers. Die genaueren Hintergründe blieben mir verborgen. Doch gibt es hier im mondänen Badeort einige Hotelanlagen, die entweder aufgegeben wurden oder aber auch gar nicht erst fertig gebaut wurden, weil, wie ich vermute, während der Krisen der letzten Jahre, die Investoren abgesprungen sind.

Positiv für Fans von Ruinenromantik ist, dass die verlassenen Anlagen und Baustellen nicht abgesperrt sind. Aber natürlich ist Vorsicht geboten. Also: nicht zu Hause nachmachen.

Panorama

Panorama: Das gewohnte Urlaubs-Idyll. Aber es geht auch anders…

 

Anlage

Das hätte einmal eine Hotelanlage werden sollen.

 

Baumaterialien

Baumaterialien.

 

Fässer

Fässer.

 

Gerölllawine

Geröll-Lawine.

 

Hotel

So betrachtet, sieht das Hotel eigentlich sehr idyllisch aus.

 

Hotelanlagen

Von Weitem eine ganz normale Hotelanlage.

 

Inside Ruin

Innen: die Fenster wurden schon eingesetzt.

 

Klimaanlage

Schlauch für die Klimaanlage.

 

Leitungen

Leitungen wurden bereits verlegt.

 

Pool

Das wäre ein super Pool geworden.

 

Relikt

Relikte.

 

Rohinstallation

Rohinstallationen Sanitär.

 

Sonnenschirme

Ruinen Walk of Fame.

 

Treppenaufgang

Der Weg ins Obergeschoss ist mit Vorsicht zu genießen.

 

Wasserfall

Wasserfall aus Stein.

 

Ruinen Sharm el Sheik

Ein weiterer Rohbau.

 

Sphinx

Aber in einem Beitrag über Ägypten darf es natürlich auch nicht an Catcontent fehlen: Hier eine Mini-Sphinx.

 

Damit kein falscher Eindruck entsteht: Unser Hotel war gut in Schuss und der Urlaub sehr schön. Ich möchte aber nicht nur die üblichen Strand-und-Meer-Urlaubsfotos posten, sondern vielleicht die Aufmerksamkeit auch ein bisschen auf die instabilie politische Situation in vielen an sich wunderbaren Ländern lenken.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ruin Porn

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s