Das Licht an bestimmten Wintertagen

Die Tage zwischen den Jahren sind kurz, bereits am Nachmittag beginnt es auch an sonnigen Tagen zu dämmern. Das Licht fällt schräg ein und schafft eine besondere Atmosphäre, die es nur an bestimmten Wintertagen gibt, während der Schnee alle Geräusche angenehm dämpft.

Solche Tage eignen sich natürlich auch zu einem kleinen Streifzug durch die Stadt, um die besondere Lichtstimmung zu genießen. Und fotografisch einzufangen zu versuchen.

Impressionen zwischen Franken- und Münchener Straße:

Schwarzwaldhaus Nürnberg

Das einzige Schwarzwaldhaus in Nürnberg, Nähe Allersberger Straße.

 

Kunst im öffentlichen Raum. Nürnberg, Nähe Tristanstraße.

Kunst im öffentlichen Raum. Nürnberg, Nähe Tristanstraße.

 

Wild Tiere! Nürnberg, Nibelungs

Wilde Tiere! Nürnberg, Nibelungenviertel.

 

Stadtvilla hinter Bäumen.

Stadtvilla hinter Bäumen.

 

Ein buntes Band im Baum. Nürnberg, Rankestraße.

Ein buntes Band im Baum. Nürnberg, Rankestraße.

 

Lost Places Tramunterführung Bayernstr

Straßenbahnunterführung an der Bayernstraße, Nürnberg. Einsturzgefährdet.

 

 

Winterbilder

Sonnenuntergang am Jean-Paul-Platz, Nürnberg.

 

Kirche Frankenstr

Das Kreuz an der Baptistenkirche am Winterhimmel. Frankenstraße, Nürnberg.

 

Nürnberg Panorama Fernsehturm

Weihnachtsbaum und Fernsehturm in der Ferne. Nürnberg, Katzwanger Straße.

 

Backstein Industriedenkmäler

Industriebauten aus Backstein im Gegenlicht. Katzwanger Str.

 

Industriegebiet Frankenstr

Ein Schornstein ragt in den Himmel. Kurz nach Sonnenuntergang, Nürnberg Katzwanger Str.

 
 

BlogF Partner Blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s